Polizei Düren

POL-DN: Gestohlene Geldkassette wurde wieder aufgefunden

Düren (ots) - Eine bei einem Einbruch in ein Reihenhaus am Montagmittag gestohlene Geldkassette wurde am Abend im Bereich der Gemeinde Vettweiß wieder aufgefunden. Die Diebe hatten daraus vermutlich nur das Bargeld und den Schmuck entwendet.

In der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr waren noch unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Dechant-Bohnekamp-Straße gewaltsam eingestiegen. Nach Angaben der Geschädigten erbeuteten sie dabei eine grüne Geldkassette, in der sich neben mehreren Geldscheinen auch Pässe, Sparbücher und andere schriftliche Unterlagen befanden.

Bereits gegen 18:30 Uhr meldete sich eine Frau aus der Ortschaft Sievernich bei der Polizei mit der Information, dass sie beim Spazierengehen eine aufgehebelte grüne Geldkassette gefunden habe, in der sich Pässe einer Familie aus Düren befinden würden. Die Verbindung zu dem am Mittag angezeigten Einbruch war dadurch schnell hergestellt.

Die Polizei führt derzeit eine genaue Spurenauswertung durch. Wer die Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats darüber hinaus mit sachdienlichen Hinweisen über verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen unterstützen kann, wird gebeten, sich über den Notruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: