Polizei Düren

POL-DN: Vorfahrt missachtet

Vettweiß (ots) - Zwei verletzte Autofahrer, zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der B 477 in Höhe der Ortslage Müddersheim ereignet hat. Beide Verletzte konnten nach ambulanten Behandlungen die Krankenhäuser, in die sie eingeliefert worden waren, wieder verlassen.

Ein 24 Jahre alter Mann aus Zülpich befuhr nach den Feststellungen der Polizei gegen 07:15 Uhr mit seinem Pkw die Bundesstraße in Fahrtrichtung Nörvenich. Beim Passieren der untergeordneten Amandusstraße wurde ihm die Vorfahrt durch einen 32-Jährigen aus Bad Oeynhausen genommen, der mit seinem Wagen die Amandusstraße befahren hatte und nach rechts auf die B 477 einbiegen wollte. Trotz eines Bremsversuchs des Vorfahrtberechtigten kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Ein Abschleppunternehmen und die Straßenmeisterei Euskirchen waren im Einsatz, um die Unfallstelle wieder zu räumen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: