Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher waren in Welldorf

Jülich (ots) - Nur 40 Minuten genügten derzeit unbekannten Tätern, um am Donnerstagnachmittag Wertgegenstände aus einem Haus im Stadtteil Welldorf zu stehlen.

Zwischen 14:20 Uhr und 15:00 Uhr müssen die Einbrecher das Haus am Ortsrand in der Jülicher Straße aufgesucht haben. Dort, so die Spuren, scheiterten sie zunächst mit ihren Hebelversuchen an einem Schlafzimmerfenster, bevor sie an der Terrassentür dann mehr Erfolg hatten. Durch ein von ihnen bereitetes Loch in der Scheibe drangen sie in die Wohnräume ein und durchsuchten das Haus schnell, aber gründlich. Dabei fielen ihnen neben Bargeld auch Schmuck, zwei Fotoapparate und ein Satz Kobaltbohrer aus dem Werkzeuginventar in die Hände.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei direkt unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: