Polizei Düren

POL-DN: (Hürtgenwald) Biker fuhr über Verkehrsinsel

      Düren (ots) - 010510 -3- (Hürtgenwald) Biker fuhr über
Verkehrsinsel

    Hürtgenwald - Mittwochnachmittag, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 47-Jähriger aus Eschweiler mit seinem Motorrad die Dürener Straße im Ortsteil Gey in Richtung Kleinhau. In Höhe der Einmündung der Straße «Im Geyberg» befindet sich auf der Dürener Straße eine Verkehrsinsel mit Verkehrszeichen «Rechts vorbeifahren». Nach Angaben der Sozia geriet der 47-Jährige auf die Mittelinsel und stieß gegen das Verkehrszeichen. Hierdurch kamen die Biker zu Fall und rutschten ein Stück über die Fahrbahn. Der 47-Jährige verletzte sich am Bein und wurde sofort von einem nachfolgenden Pkw-Fahrer ins Krankenhaus gebracht. Die 47-jährige Sozia, ebenfalls aus Eschweiler, blieb unverletzt. Am Krad entstand ein Schaden von etwa 1 000 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: