Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) 23 000 DM Sachschaden

    Düren (ots) - 001214 -6- (Jülich) 23 000 DM Sachschaden

    Jülich - Mittwochabend, gegen 19.50 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger aus Erkelenz mit seinem Pkw den Parkplatzbereich in Höhe der «Kleinen Kö»in Richtung Ausfahrt und überquerte die Kreuzung Große Rurstraße/Karthäuser Straße. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem Pkw eines 58-Jähriger aus Düren zusammen, der die Große Rurstraße von der Neusser Straße in Richtung Aldenhoven befuhr. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 23 000 DM geschätzt.

    Die Ausfahrt des Parkplatzes «Kleine Kö» ist der Große Rurstraße durch Verkehrszeichen untergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: