Polizei Düren

POL-DN: Tageswohnungseinbruch

Jülich (ots) - Die früh herein berechende Dunkelheit nutzten derzeit unbekannte Täter am Montagabend zu einem Einbruch in ein Haus in der Ortschaft Broich. Gestohlen wurden Schmuck und Geld.

Zwischen 17.30 Uhr und 21.15 Uhr überstiegen ein oder mehrere Einbrecher ungesehen einen Stabgitterzaun an einem Haus in der Straße "In der Wiese" und gelangten so an die rückwärtige Terrassentür. Mit nur wenigen Hebelansätzen wurde diese aufgebrochen und die Täter konnten in die Wohnräume gelangen.

Dort durchwühlten sie Schränke und Behältnisse nach Wertsachen. Sie hinterließen nicht nur eine grobe Unordnung, sondern entkamen auch mit Goldschmuck sowie einem aufgefundenen Bargeldbetrag. Der Kriminaldauerdienst hat an dem Tatort Maßnahmen zur Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: