Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (75/2014) Dunkler Kombi fährt Schild um und flüchtet

Göttingen (ots) - Göttingen, Roter Berg Nacht zum 25. Dezember 2013

GÖTTINGEN (lü) - Die Göttinger Polizei sucht Zeugenhinweise zu einem bieher unbekannten Autofahrer, der bereits in der Nacht von Heiligabend zum 1. Weihnachtstag 2013 einen Unfall mit Sachschaden verursacht und sich dann unerkannt entfernt hat.

Der Unbekannte hatte zur Tatzeit in der Parkplatz-Zufahrt zu einem italienischen Restaurant am "Roter Berg" in Weende ein Hinweisschild umgefahren. Bei dem Unfall ging die Heckscheibe des Wagens und ein Rücklicht zu Bruch. Ermittlungen haben mittlerweile ergeben, dass es sich um einen dunklen PKW-Kombi gehandelt haben muss.

Der Unfalldienst der Göttinger Polizei erbittet Hinweise, auch von Reparaturwerkstätten, unter Telefon 0551/491-2218.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: