Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Wohnhaus - Täter kamen durch die Garage + Hochwertiges E-Bike von Pkw-Fahrradträger gestohlen u.a.

Cuxhaven (ots) - Bahnschranke beschädigt und geflüchtet

Cuxhaven. Am Mittwochmorgen, 19.02.2014, kam es gegen 9:20 Uhr im Bereich eines beschrankten Bahnüberganges an der Neufelder Straße, im Ortsteil Groden, zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß gegen eine Halbschranke, die dadurch stark beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der verursachende Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++

Einbruch in Wohnhaus - Täter kamen durch die Garage

Nordholz. Bislang unbekannte Täter gelangen durch Aufhebeln eines Seitenfensters in eine Garage und anschließend über eine Zwischentür in ein Einfamilienhaus im Oxstedter Weg. Der oder die Täter durchsuchten mehrere Schränke und entwendeten daraus vorgefundenen Schmuck. Zudem stahlen sie Bargeld aus einer Handtasche. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Zeugen, denen im Tazeitraum (Sa., 22.02.2014, 23 Uhr - So., 23.02.2014, 06:30 Uhr) verdächtige Personen oder Fahrzuege in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++

Einburch in Doppelhaushälfte

Cuxhaven. Bislang unbekannte Täter versuchten am vergangenen Wochenende (Freitagabend bis Sonntagabend) zunächst erfolglos, zwei rückwärtige Terrassentüren aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, warfen der oder die Täter kurzerhand die Glasscheibe einer Terrassentür ein und gelangten so in das Innere einer Doppelhaushälfte. Das Haus wurde durchsucht, vermutlich jedoch nichts entwendet. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Stickenbütteler Weg aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++

Hochwertiges E-Bike von Pkw-Fahrradträger gestohlen

Cuxhaven. Sonntagmittag im Zeitraum zwischen 12 und 13:45 Uhr entwendete jemand im Wehrbergsweg in Duhnen von einem Pkw-Fahrradträger ein E-Bike im Wert von über 2.000 Euro. Das Rad war mit einem Bügelschloss gesichert. Zeugen, die verdächtige Personen beim Abtransport des Rades beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Rades machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++

Weitere Pressemeldungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: