Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Pol.-Inspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 17./18.01.09

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Cuxhaven: Gartenzaun beschädigt Am Samstagabend gegen 20.40 trat ein bislang unbekannter Radfahrer zwei Zaunelement eines Gartenzaunes in der Franz-Rotter-Allee ein und flüchtete anschließend. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro

    Cuxhaven: Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs Am Samstag gegen 16.30 Uhr befuhr ein 28-jähriger mit seinem Fahrrad die Südersteinstraße. Bei einer Polizeikontrolle wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,64 Promille festgestellt. Gegen den Radfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Weitere Meldungen, auch aus den umliegenden Polizeidienststellen, liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: