Polizeidirektion Hannover

POL-H: Schlagring beschlagnahmt Mehlstraße
Mitte

    Hannover (ots) - Ein 27-jähriger Mann ist heute Morgen gegen 05:45 Uhr an der Mehlstraße von einem 19-Jährigen angegriffen und verletzt worden. Ein Schlagring wurde von der Polizei beschlagnahmt.

    Nach bisherigen Erkenntnissen sollen sich der Geschädigte und der später Beschuldigte zuvor in einem Lokal aufgehalten haben. Ob es zwischen beiden dort bereits Streit gegeben hat, kann derzeit nicht gesagt werden. Das alkoholisierte Opfer soll dann gegen 05:45 Uhr die Örtlichkeit verlassen haben und kurze Zeit später auf dem Gehweg mit dem 19-Jährigen in Streit geraten sein. Bisherigen Informationen zufolge soll dieser dann dem 27-Jährigen mehrfach mit einem Gegenstand ins Gesicht geschlagen haben. Zwei weitere Männer sollen dann hinzugekommen sein. Der Betroffene erlitt bei dieser Schlägerei eine Verletzung an der Schläfe, eine weitere oberhalb des Jochbeins und eine dritte an der Oberlippe. Darüber hinaus wurden zwei Schneidezähne in Mitleidenschaft gezogen. Er wurde ambulant in einem Krankenhaus versorgt.

    Im Rahmen der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurde der Beschuldigte und ein weiterer 20-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung der Kleidung fanden die Beamten bei dem 19-Jährigen einen Schlagring auf. Dieser wurde von den Ordnungshütern beschlagnahmt. Beiden Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Der 19-Jährige muss sich außerdem wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen./zz, noe


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: