Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Sterup - Totalschaden nach Brand auf Betriebsgelände

Sterup (SL-FL) (ots) - Samstagabend, 07.12.13, gegen 23:55 Uhr, eilten alarmierte Rettungskräfte zu einem Betriebsgelände für Holzverarbeitung nach Sterup in die Flensburger Straße, nachdem hier aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen war.

Streifen vom Polizeirevier Kappeln waren im Einsatz, die Kriminalpolizei übernahm noch am Brandort die Ermittlungen.

Am betroffenen Gebäude in der Größe von zirka 25x50 m entstand ersten Schätzungen zur Folge Totalschaden in Höhe von mindestens 500.000 Euro.

Möglicherweise war ein technischer Defekt brandursächlich. Die Ermittlungen halten an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: