Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1497) Ladendieb erwischt

    Nürnberg (ots) - STADTGEBIET FÜRTH: Am Dienstagnachmittag (24.10.2006) wurde ein 50-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er in der Fürther Fußgängerzone aus den Verkaufskörben vor einer Drogeriefiliale mehrere Waren an sich nahm und ohne zu bezahlen weiter ging. Ein Passant, der dies beobachtete, konnte den 50-Jährigen kurz darauf anhalten und der Polizei übergeben. Neben den gerade entwendeten Artikeln, ein Spülmittel und Putzschwämme im Wert von 1,34 Euro, fanden sich bei einer Durchsuchung des Rucksacks des 50-Jährigen weitere Hygiene- und Putzmittel, die er aus drei anderen Geschäften entwendet hatte. Der alkoholisierte Mann wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen und angezeigt.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: