Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1233) Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 06.09.2006, gegen 07.15 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Radfahrer auf dem Radweg den Königstorgraben Richtung Rathenauplatz. Seinen Angaben nach überquerte er die Einmündung an der Königstraße bei Grünlicht und wurde dabei von einem Motorrad, das aus Richtung Bahnhofstraße in die Königstraße einfuhr, so behindert, dass er ausweichen musste und im weiteren Verlauf stürzte. Dadurch zog er sich Schürfwunden und Prellungen zu. Der Motorradfahrer befuhr die Königstraße weiter stadteinwärts.

    Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: