Polizei Düren

POL-DN: 051030-08 Verkehrsunfall mit 10 Schwerverletzten

    Jülich (ots) - Am Samstagabend befuhr eine 30-jährige Frau aus Jülich mit ihrem Pkw Renault Espace die L241 aus Richtung Jülich in Richtung Kirchberg. Im Fahrzeug befanden sich 9 weitere Personen. Darunter 8 Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve wurde die junge Frau von einem 23-jährigen Mann aus Jülich überholt. Sie kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Alle Insassen des Fahrzeuges wurden schwer verletzt. Ob ein direkter Zusammenhang zwischen dem Überholen des 23-jährigen Mannes und dem Unfall bestand, konnte zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme nicht abschließend geklärt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca 8000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: