Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1150) Radfahrer tödlich verunglückt

    Schwabach (ots) - Auf einem Radweg zwischen Enderndorf und Absberg, Gemeindebereich Spalt (Landkreis Roth) stürzte am Mittwochnachmittag, 16.08.2006, ein 70-jähriger Radfahrer auf einem geschotterten Radweg und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus Roth eingeliefert, später ins Klinikum Nürnberg verlegt.

    Von dort wurde gestern Abend, 17.08.2006, mitgeteilt, dass der 70-Jährige seinen schweren Kopfverletzungen erlag.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: