Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1829) 120 Stangen unverzollte Zigaretten sichergestellt

    Schwabach (ots) - Am 19.12.2005, gegen 13.00 Uhr, konnten Beamte der Schwabacher Kripo 120 Stangen unverzollte Zigaretten aus Rumänien sicherstellen.

    Zwei Männer im Alter von 26 Jahren und eine 20-jährige Frau waren mit einem BMW mit Bochumer Kennzeichen in Schwabach bei einem Bekannten vorgefahren. Sie wurden von den Einsatzkräften überrascht, als sie aus Reserverad und Seitenverkleidungen 77 Stangen Zigaretten anlieferten. Der BMW aus dem Ruhrgebiet ist offensichtlich für den Transport geschmuggelter Ware präpariert. Die drei jungen Leute hatten sich das Fahrzeug bei einer Bekannten geliehen. Der 38-jährige Empfänger der Ware hatte selbst noch über 40 Stangen Zigaretten gebunkert. Nach eigenen Angaben habe er diese Ware im Sommer von einem Rumänien-Urlaub mitgebracht.

    In Bochum konnten weitere 44 Stangen sichergestellt werden. Das Trio musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2.000 Euro hinterlegen. Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Zollfahndung beim Hauptzollamt Nürnberg.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: