Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Jugendlicher unter Drogeneinfluss mit frisiertem Mofa unterwegs

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Jugendlicher unter Drogeneinfluss mit frisiertem Mofa unterwegs:

    In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei auf einen Mofafahrer aufmerksam, der gegen 02.20 Uhr in der Hamburger Straße den Geh- und Radweg mehrmals auf und ab fuhr.

    Im Rahmen einer anschließender Kontrolle gab der 17-jährige an, dass er zuvor einen Joint geraucht habe und sein Mofa ca. 55 km/h fahre.

    Zur genaueren Überprüfung wurde das Zweirad sichergestellt.

    Der Henstedt-Ulzburger wird sich neben Fahrens unter Drogeneinfluss nun noch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten haben.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: