Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1692) Büroeinbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 27.11.2005, gegen 01.00 Uhr morgens, konnte in der Fürther Straße in Nürnberg ein 46-jähriger Einbrecher festgenommen werden. Der Tatverdächtige hatte die Metalltüre eines Bürogebäudes aufgebrochen und war so in die Räumlichkeiten eingedrungen. Dort durchwühlte er sämtliche Behältnisse und entwendete daraus Bargeld. Beim Eindringen in das Gebäude hatte er allerdings Alarm ausgelöst und konnte von den verständigten Streifenbeamten noch am Tatort festgenommen werden. Diverse Einbruchswerkzeuge wurden sichergestellt.

    Bei der Durchsuchung des Pkw des Tatverdächtigen wurden zudem zwei Hilti-Bohrmaschinen gefunden, über deren Herkunft er keine Angaben machen konnte.

    Gegen den 46-Jährigen, der zurzeit ohne festen Wohnsitz ist und in seinem Pkw übernachtet, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird er dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob der Tatverdächtige für weitere derartige Einbrüche in der Vergangenheit verantwortlich gemacht werden kann.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: