Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1672) 25-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet

    Schwabach (ots) - Am Dienstag, 22.11.2005, gegen 21.55 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 14 bei Hersbruck, Landkreis Nürnberger Land, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 25-Jähriger getötet und zwei Personen leicht verletzt wurden.

    Der 25-Jährige aus Nürnberg fuhr mit seinem Pkw Opel Kadett in Richtung Lauf. In einer langgezogenen Rechtskurve, ca. 300 Meter vor dem Henfenfelder Knoten, kam er aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit der rechten Fahrzeugseite frontal in einen entgegenkommenden Pkw. Der 25-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Hersbruck und Henfenfeld aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Bei dem Unfall erlitt der 25-Jährige so schwere Verletzungen, dass er auf dem Weg ins Krankenhaus im Rettungshubschrauber verstarb.

    Der 19-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkws Corrado und seine 18-jährige Beifahrerin aus Hersbruck erlitten leichte Verletzungen und konnten nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus Lauf entlassen werden.

    Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme musste die B14 in beiden Richtungen komplett gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: