Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1396) Landung aufgrund technischer Probleme

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag, 25.09.05, gegen 16.00 h landete ein Kleinflugzeug, Typ Cessna 210, mit bzw. wegen technischer Probleme am Nürnberger Flughafen. Die Maschine, besetzt mit zwei Personen, war von Egelsbach nach Coburg unterwegs. Nach dem Start meldete der Pilot Fahrwerksprobleme. Er entschloss sich deshalb zu einer Landung in Nürnberg. Nach mehreren Überflügen, landete die Maschine sicher.

    Lediglich beim Auslauf auf den letzten Metern und mit nur mäßiger Geschwindigkeit rutschte die Cessna ins Gras ab und kippte seitlich auf die Tragfläche.

    Die zwei Insassen blieben unverletzt. Die Maschine wurde durch das Abkippen beschädigt.

    Detailiertere Angaben zu den angegebenen Fahrwerksproblemen können zum jetztigen Zeitpunkt nicht gemacht werden. Die Behörden haben die Flugunfalluntersuchung aufgenommen.

    Der Betrieb am Nürnberger Flughafen war nicht beeintächtigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale
Tel: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: