Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1268) 1 kg Haschisch sichergestellt

Erlangen (ots) - Am Samstag, 27.08.05 gegen 21.30 Uhr, fiel einer Zivilstreife in der Isarstraße in Erlangen ein Pkw BMW mit Frankfurter Kennzeichen auf. Im Fahrzeug befanden sich 2 Männer türkischer Abstammung, die sich verdächtig verhielten. Der 36jährige Fahrer traf sich am dortigen Spielplatz mit einer bislang unbekannten männlichen Person. Danach ging er zum Pkw zurück und wollte wegfahren. Zuvor wurden sie jedoch von den Zivilbeamten einer Kontrolle unterzogen. In der Jackentasche des 36-Jährigen fanden die Beamten 400 g Haschisch. Daraufhin wurden beide Personen festgenommen. Der Pkw wurde mit Hilfe eines Rauschgiftspürhundes nochmals gründlich durchsucht. Der Hund fand ein Versteck im Pkw, in dem eine Tüte mit weiteren 600 g Haschisch und 11 g Amphetamin lagen. Gegen den 36jährigen Fahrer wurde ein Haftbefehl erlassen. Der Beifahrer wurde entlassen, nachdem ihm eine Beteiligung am Haschischhandel nicht nachzuweisen war. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Erlangen - Pressestelle Tel: 09131/760-214 Fax: 09131/760-230 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: