Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1141) Messerstecher in Haft

Ansbach (ots) - Gegen den Tatverdächtigen, der am vergangenen frühen Sonntagmorgen während einer Geburtstagsfeier im Raum Dietenhofen einen 16-Jährigen mehrere Messerstiche zufügte, wurde am Montagnachmittag Haftbefehl erlassen (siehe OTS-Nr. 1133 vom 01.08.2005). Wie berichtet, musste der schwer verletzte Jugendliche in einer Klinik notoperiert werden. Warum der erheblich unter Alkoholeinwirkung stehende 21-Jährige während eines Wortgefechts zum Messer griff, ist noch unklar. Eine Vernehmung des 16-Jährigen durch die Kriminalpolizei steht noch aus. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Pressestelle Tel: 0981/9094-213 Fax: 0981/9094-230 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: