Polizei Düren

POL-DN: 05070109 Trunkenheitsfahrt

Düren (ots) - Düren - Am Donnerstagabend wurde ein 36 Jahre alter Mofafahrer aus Düren durch die Polizei angehalten und überprüft. Der Fahrzeugführer stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Gegen 19.20 Uhr befuhr der 36-Jährige die Monschauer Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts, als er in die polizeiliche Kontrolle geriet. Da die Atemluft des Mofafahrers stark nach Alkohol roch, wurde bei ihm ein Alkotest durchgeführt. Die Ergebnisanzeige von 1,76 Promille AAK führte zur Veranlassung einer Blutprobenentnahme auf der Wache. Der Beschuldigte gab an, dass ihm seine Fahrerlaubnis bereits aufgrund von Trunkenheit entzogen worden war. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Dürener wieder entlassen. Gegen ihn richtet sich jetzt erneut ein Strafverfahren. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: