Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1140) Brand in Marloffstein

    Erlangen (ots) - Ein schadensträchtiges Ende hat die Kirchweih in Marloffstein, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Gemeinde Uttenreuth, gefunden. Am 02.08.2005, gegen 01.30 Uhr, wurde ein Brand in der Metzgerei in der Straße Am alten Brunnen festgestellt. In dem Gebäude war während der Kirchweih zusätzlich eine Bar eingerichtet. Die eingesetzten Feuerwehren aus Marloffstein und den angrenzenden Gemeinden  konnten verhindern, dass das Feuer auf die angrenzenden Gebäude übergreifen konnte. Insgesamt waren 120 Feuerwehrleute und 8 THW-Angehörige im Einsatz. Das Wohnhaus und eine angebaute Scheune wurden jedoch zum großen Teil ein Raub der Flammen. Bei dem Brand wurden insgesamt 4 Personen leicht verletzt (Rauchgasvergiftung).

    Der Sachschaden wird auf etwa 250.000 bis 300.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle
Tel: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: