Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1024) Leergutdiebe nach Verfolgungsfahrt festgenommen

    Nürnberg (ots) - Drei Männer im Alter von 32, 21 und 19 Jahren wurden am 10.07.2005, gegen 04.45 Uhr, von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie von einem Firmengelände im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf einen Stuhl entwendeten. Von einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei wurde der Pkw, mit dem die Männer unterwegs waren, einige Zeit später festgestellt. Als die Beamten das Auto zu einer Kontrolle anhalten wollten, flüchtete der Fahrer. Nach kurzer Verfolgung konnte das Fahrzeug gestellt und die drei Insassen festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass sie den Stuhl nur deshalb gestohlen hatten, um über einen Zaun in eine Brauerei in Fürth einsteigen zu können. Nach Übersteigen des 160 cm hohen Zauns mussten sie noch eine Stacheldrahtrolle aufzwicken. Von dem Firmengelände entwendeten sie sechs leere Bierfässer im Wert von über 300 Euro. Nach Anzeigenaufnahme wurden sie wieder entlassen. Gegen die Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: