Polizei Düren

POL-DN: 0408025 Neues Bike gegen Baum gesetzt

    Düren (ots) - Heimbach - Am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein 54 Jahre alter Mann aus Heimbach mit seinem Leichtkraftrad (Piaggio) die Straße "Am Eichelberg" vom Karl-H.-Krischer-Platz in Richtung Hengebachstraße. Die Straße verläuft dort mit sehr starkem Gefälle. Nach eigenen Angaben stoppte der 54-Jährige an der Einmündung, ehe er nach links in Richtung Stadtmitte einbog. Als er während des Einbiegens beschleunigte, brach das Fahrzeug aus und er verlor die Kontrolle über das Krad. Er kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und prallte nach etwa 18 Metern gegen einen Straßenbaum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer aus dem Sitz geschleudert. Da er nur mit T-Shirt, Bermuda-Shorts und Schlappen bekleidet war, zog er sich Schürfwunden am ganzen Körper und einen offen Armbruch zu. Er wurde bis zum Eintreffen von Notarzt und RTW durch Mitglieder der DLRG erstversorgt. Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Die an der Unfallstelle erschienene Ehefrau gab an, dass ihr Mann das Leichtkraftrad erst am Vortag gekauft habe. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: