Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (833) Bei Personenkontrolle Drogen aufgefunden

    Nürnberg (ots) - Am 07.06.2005, gegen 21.00 Uhr, überprüften Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost einen 24-Jährigen im Stadtteil St. Peter. Dabei entdeckten sie im Rucksack des Mannes eine 200 g schwere Haschischplatte und mehrere Gramm Marihuana. Bei einer anschließend durchgeführten Wohnungsdurchsuchung wurden noch weitere Drogen sowie ein sog. Butterfly-Messer aufgefunden. Sämtliche Gegenstände wurden sichergestellt.

    Der Tatverdächtige macht zu den Tatvorwürfen keinerlei Angaben. Er wird wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz angezeigt. Nach abgeschlossener Sachbehandlung wurde er wieder entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: