Polizei Düren

POL-DN: 0502034 Pkw ausgebrannt

    Düren (ots) - Düren - In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Schadensfeuer an einem Pkw. Trotz des schnellen Einsatz der Feuerwehr, brannte der Motorraum des Fahrzeuges aus. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

    Gegen 03.20 Uhr wurde den Rettungsdiensten ein brennender Pkw in der Blücherstraße gemeldet. Nach dem Ablöschen des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass an dem auf einem Parkstreifen abgestellten Auto außer dem Motorraum auch die vorderen Reifen und die Kotflügel durch die Flammen stark in Mitleidenschaft gezogen worden waren. In der Windschutzscheibe befand sich ein Loch.

    Die Ermittlungen nach der Brandursache wurden aufgenommen. Eine vorsätzliche Inbrandsetzung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: