Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (278) Brandstiftung in Schnellrestaurant

Nürnberg (ots) - Am 24.02.2005 brach in einem Schnellrestaurant in der Breiten Gasse in Nürnberg ein Brand in einem Lagerraum aus. Ursache hierfür ist nach den Ermittlungen der Nürnberger Brandfahnder Brandstiftung. Gegen 16.15 Uhr bemerkten Mitarbeiter des Lokals, dass aus einem Lagerraum im 1. Stock des Anwesens dichter Rauch quoll. Dadurch wurde das angrenzende Parkhaus stark verraucht, weshalb die eingesetzten Polizeibeamten Evakuierungsmaßnahmen durchführen und das Gebäude absperren mussten. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Innerhalb kürzester Zeit war das Feuer gelöscht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 50.000 Euro. Die Ermittlungen des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei dauern noch an. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: