Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (118) Photovoltaikanlage im Wert von 50.000 Euro abmontiert

    Ansbach (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, 26.01.2005, entwendeten bisher unbekannte Täter vom Dach einer Maschinenhalle im Steinsfelder Ortsteil Reichelshofen (Lkr. Ansbach) 50 Solarmodule im Wert von 50.000 Euro. Die sperrigen und jeweils 25 kg schweren Elektronikbauteile wurden offensichtlich mit einem Klein-Lkw abtransportiert. Um auf das Dach des Gebäudes zu gelangen, nutzten die Diebe vor Ort vorgefundene Leitern.

    Nur wenige Kilometer entfernt wurden in der gleichen Nacht nach Einschätzung der Ermittler vermutlich die selben Täter bei einem weiteren Diebstahl gestört. Noch vor Mitternacht brachen sie eine Metalltüre zu einem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Gebäudes an der Ortsverbindungsstraße Langensteinach-Adelhofen auf. Aus dem Technikraum wurden mehrere zur Stromeinspeisung von Photovoltaikanlagen erforderliche Wechselrichter im Wert von 10.000 Euro gestohlen. Da an weiteren Geräten bereits Verbindungen gelöst waren, muss davon ausgegangen werden, das sich die Einbrecher möglicherweise entdeckt fühlten und ihr weiteres Vorhaben abbrachen.

    Die Polizei bittet daher unter Tel. 0981/9094-220 vor allem um Hinweise zu auffälligen Fahrzeugen, die in Tatortnähe aufgefallen sind.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: