Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Diebe raubten Mann aus

Ennepetal (ots) - Am 16.03.2004, gegen 18.45 Uhr, kam es auf dem Verbindungsweg zwischen Rollmannstraße und Talsperrenweg zu einem Raubüberfall. Zwei Männer sprachen einen 41-jährigen Ennepetaler an und fragten ihn nach einer Zigarette. Als der Geschädigte erwiderte, dass er keine habe, bedrohten sie ihn mit einem Messer und forderten die Herausgabe seines Scheingeldes und seines Handy. Mit ihrer Beute flüchteten die beiden Täter in Richtung Rollmannstraße. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 18 bis 20 Jahre alt, kurze dunkle Haare. Einer war ca. 184 cm groß und hat ein Muttermal auf der rechten Wange. Er war bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem gemusterten Pullover und einer schwarze Lederjacke. Sein Komplize ist etwa kleiner und trug eine schwarze Jeanshose und einen grauen Kapuzenpullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: