Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1312) Nach Überschlag mit Pkw tödlich verletzt

    Schwabach (ots) - Heute Morgen, 02.11.2004 gegen 06.20 Uhr, kam ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Roth auf der Staatsstraße Abenberg - Roth in einer Rechtskurve mit seinem Pkw Audi A 3 von der Fahrbahn ab, überschlug sich und wurde dabei herausgeschleudert.

    Der 19-Jährige, der alleine im Fahrzeug saß, war offensichtlich nicht angegurtet und wurde bei dem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass er wenig später in einer Nürnberger Klinik verstarb.

    Unfallursächlich dürfte überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: