Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1310) Kiosk-Aufbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 31.10.2004, kurz vor 20.00 Uhr, fielen einem Passanten am Johann- Soergel-Weg im Bereich des Wöhrder Talüberganges in Nürnberg zwei Jugendliche auf, die versuchten, einen Kiosk aufzubrechen. Beim Anblick des Passanten flüchtete das Duo. Eine verständigte Polizeistreife konnte die beiden Schüler (14 und 15 Jahre) wenig später vorläufig festnehmen.

    Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Anschließend wurden sie ihren Eltern übergeben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: