Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1254) Rauschgift sichergestellt

Nürnberg (ots) - Den Nürnberger Rauschgiftfahndern wurde im Rahmen von Ermittlungen bekannt, dass ein 30-Jähriger in seiner Wohnung in Nürnberg Rauschgift in größerer Menge aufbewahren würde. Aus diesem Grunde wurde die Wohnung in der vergangenen Woche durchsucht. Dabei konnten die Beamten 541 Gramm Marihuana und 38 Gramm Haschisch sicherstellen. Der 30-jährige deutsche Staatsangehörige machte keinerlei Angaben zur Sache. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg erließ der Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen den Rauschgiftbesitzer. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: