Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1361) Nach Personenkontrolle Betäubungsmittel sichergestellt

    Nürnberg (ots) - Am 16.09.2004, gegen 21.15 Uhr, wollte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost in der Wurfbeinstraße einen 26- Jährigen im Rahmen einer Personenkontrolle überprüfen. Beim Anblick der Streife versuchte dieser mit seinem Mountainbike zu flüchten, konnte aber nach wenigen Metern eingeholt und angehalten werden. Bei der anschließenden Durchsuchung seines mitgeführten Rucksacks stellte die Streife ca. 130 Gramm Haschisch, 175 Ecstasy-Tabletten sowie zwei Tütchen mit Crystal-Speed sicher. Der Tatverdächtige wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Bei der anschließenden Wohnungsüberprüfung fanden die Beamten noch zwei Butterfly-Messer.

    Gegen den 26-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie dem Waffengesetz eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: