Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: "Haben das junge Männer nötig?"

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auch an diesem Wochenende wurde durch Beamte des Verkehrsdienstes die Art und Weise der Verkehrsteilnahme junger Kraftfahrzeugführer genauer unter die Lupe genommen, da die jungen Männer unverhältnismäßig oft an Verkehrsunfällen beteiligt sind.

    So war diesmal beabsichtigt, dass unter anderem Radarmessungen durchgeführt werden, die naturgemäß auch andere Verkehrsteilnehmer auf ihr Fehlverhalten hinweisen.

    Allerdings bereits auf der Anfahrt zu einer Messstelle der Beamten in Brühl am Abend des 21.08.04, gegen 20:45 Uhr, wurden diese in ihrem zivilen Radarwagen von einem 23jährigen Verkehrsteilnehmer auf der Römerstr. überholt, trotz durchgezogenen Linie und Abbiegespur für den Gegenverkehr und innerhalb geschlossener Ortschaft, mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit.

    Die Beamten "stellten" den Rowdy an der nächsten Kreuzung und dieser hat nun eine Anzeige zu erwarten, mit Bußgeld und Punkte in Flensburg.

    Wesentlich härtere Folgen hat ein anderer 23jähriger Mann zu erwarten, der an der anschließend auf der Euskirchener Straße errichteten Radarmessstelle seiner Freundin gegen 21:30 Uhr sein über 200 PS starkes Auto vorführte. Er wurde mit 110 KM/h gemessen. Das macht nach Abzug eines Toleranzwertes immerhin mehr als das doppelte der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 KM/h aus. Sein Bußgeld liegt bei EUR 175,- plus Bearbeitungsgebühr und 4 Punkten und 2 Monaten Fahrverbot.

    Seine Einlassung: "Ich wollte meiner Freundin nur zeigen, wie schnell das Auto ist."

    Junge Männer, habt ihr das wirklich nötig?

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: