Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1184) Unfall mit drei Schwerverletzten

    Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich im Bereich der Brücke über die Bahnstrecke in der Oelser Straße in Nürnberg ein schwerer Verkehrsunfall. Auf regennasser Fahrbahn geriet ein aus Richtung Feucht kommender Pkw-Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in Schleudern und prallte mit seinem schweren Fahrzeug gegen einen mit drei Personen besetzten Kleinwagen, der stadtauswärts fuhr. Unmittelbar danach krachte noch ein ebenfalls stadtauswärts fahrender Audi-Fahrer in die Unglücksstelle.Die 60- jährige Pkw-Lenkerin des Kleinwagens, ihr 69-jähriger Beifahrer und eine 65-jährige Rentnerin im Fond des Fahrzeuges wurden schwer verletzt. Die 65-Jährige musste von der Feuerwehr Feucht mit der Retttungsschere aus dem Fahrzeug befreit werden. Der 22-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt, ebenso der Fahrer des Audi. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Die Oelser Straße musste für mehr als eine Stunde total gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: