Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1643) Jugendliche Einbrecher

    Nürnberg (ots) - Am Sonntag, 09.11.2003, gegen 19.00 Uhr, bemerkte eine aufmerksame Zeugin, dass sich auf einem Gebäudedach in der Schanzäckerstraße mehrere Jugendliche befinden würden. Die eintreffenden Polizeistreifen konnten in der Zufuhrstraße vier Jugendliche erkennen, die davon rannten und größere Gegenstände bei sich trugen. Bei der Festnahme wurden zwei CD-Player, ein Mischpult und diverses Zubehör sichergestellt.

    Ermittlungen ergaben, dass zwei der Festgenommenen in einen Kulturverein eingestiegen und die anderen beiden bei dem Einbruch Schmiere gestanden waren. Die entwendete Musikanlage hatte einen Wert von etwa 1.200 Euro.

    Möglich gemacht hatte den Einbruch erst ein 16-Jähriger, der am Tag zuvor in den Vereinsräumen ein Fenster angelehnt hatte, durch das die Jugendlichen schließlich eingestiegen sind. Die vier Jugendlichen zwischen 15 und 16 Jahren sind der Tat geständig und wurden nach der erkennungsdienstlichen Behandlung wieder entlassen. Das Quartett muss sich nun wegen Einbruchdiebstahls verantworten. Das Diebesgut wurde wieder an die Geschädigten ausgehändigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: