Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg Einbrecher festgenommen

Erftkreis (ots) - In Bedburg nahmen Polizeibeamte am Mittwoch (26.8.) einen Einbrecher (17) fest; die Festnahme erfolgte um 0.30 Uhr. Unmittelbar zuvor war der Jugendliche in einen auf der Bahnstraße gelegenen Supermarkt eingebrochen und hatte Alarm ausgelöst. Gegen 0.15 Uhr war der 17-Jährige mit seinem Motorroller vor dem Eingangsbereich des Geschäfts vorgefahren. Es gelang ihm auf bisher unbekannte Weise, die Schiebetür des Haupteingangs zu öffnen. Anschließend entwendete er aus dem Warensortiment Computerzubehörteile sowie zwei Kartons Schlüsselanhänger á 200 Stück. Die Schlüsselanhänger verstaute er unter der Sitzbank seines Fahrzeugs, wobei ihn Passanten beobachteten. Die Computerteile versteckte er in einem nahegelegenen Gebüsch. Dort wurde er auch wenig später festgenommen, da ihm die alarmierten Polizeibeamten offensichtlich den Rückweg zu seinem Motorroller abgeschnitten hatten. In seiner Vernehmung war der Festgenommene geständig. Mangels Haftgründen wurde er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: