Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1375) 66-Jährige nach Tiergartenbesuch vermisst

    Ansbach (ots) - Ansbach/Nürnberg: Gestern Abend, 11.09.2003, wurde der Polizei bekannt, dass eine 66 Jahre alte Frau aus einem Seniorenheim in Lichtenau bei Ansbach vermisst wird. Die Frau nahm an einem Ausflug in den Nürnberger Tiergarten teil. Ob sie mit dem Kleinbus des Altenheimes, der gegen 17.30 Uhr wieder in Lichtenau war, auch zurückgefahren ist, ist nicht bekannt.

    Die Suche nach der 1,50 m großen untersetzten Frau im Bereich des Nürnberger Tiergartens und im Bereich Lichtenau verlief bisher negativ. Die Suche, an der die Rettungshundestaffel des BRK, Polizeihunde, Feuerwehren und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera beteiligt waren, musste heute morgen gegen 03.00 Uhr unterbrochen werden und wird derzeit fortgesetzt.

    Wer kann Hinweise zum Aufenthalt der Frau geben, die mit einer beigen Jogginghose, einer blauen Strickjacke und eventuell mit einer roten Wollmütze bekleidet ist?

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: