Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (664) Radfahrer verletzt - Unfallfahrer flüchtete; hier: Zeugensuchmeldung

    Nürnberg (ots) - Am 08.05.2003, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Fahrrad in Nürnberg den Radweg der Allersberger Straße und überquerte die Einmündung an der Sperberstraße. Dabei wurde er von einem weinroten VW Golf, Typ 2, erfasst, der von der Allersberger Straße in gleicher Fahrtrichtung kommend nach rechts in die Sperberstraße abbog.

    Der Radfahrer stürzte zu Boden und musste auf Grund der dabei erlittenen Verletzungen ambulant behandelt werden. Der Fahrzeugführer des VW Golf setzte seine Fahrt in Richtung Sperberstraße fort, ohne sich weiter um den Radfahrer zu kümmern.

    Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Lenker des VW Golf geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter Telefon (0911) 6583-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: