Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Mädchen bedroht

Ennepetal (ots) - Zwischen dem 18.11.2002 und dem 20.11.2002, wurde eine 14-jährige in dem genannten Tatzeitraum mehrfach von einem bisher unbekannten Täter zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Er trat an die Geschädigte heran, hielt ihr den Mund zu und drohte sie zu schlagen. Er drohte auch damit der 4-jährigen Schwester der Geschädigten etwas zuzufügen, wenn er kein Geld bekäme. Täterbeschreibung: ca. 15 - 16 Jahre alt, ca. 190 cm, kräftige Statur, dunkle fast schwarze Haare, "Suppentellerfrisur", abstehende gegelte Haare, braune Augen. Die Polizei fragt, wer kann Hinweise zu der Person geben?. Hinweise unter 02333/91660. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: