Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (324) Rüpelhafter Fahrradfahrer geflüchtet

    Nürnberg (ots) - Am 05.03.2003 befuhr eine 25-Jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg der Schweinauer Hauptstraße in Nürnberg in stadtauswärtiger Richtung. Dabei benutzte sie den - in ihrer Fahrtrichtung gesehen - linken Radweg. Auf Höhe der Haus-Nr. 81 kam ihr ein Radfahrer entgegen, der ordnungsgemäß den rechten Radweg befuhr. An seinem Fahrrad war ein Kinderanhänger angebracht.

    Bei der Begegnung der beiden Radfahrer kam es zu einer leichten Berührung zwischen den Radfahrern. Danach wendete der Mann, holte die Dame ein und versetzte ihr einen Stoß, so dass sie gegen einen Baumschutzbügel fuhr und dann auf den Boden stürzte, wobei sie leicht verletzt wurde. Der Radfahrer entfernte sich sofort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

    Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Telefon (0911) 6583-163, zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: