Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2204) Brandstiftung im Jugendzentrum Feucht

    Schwabach (ots) - In der Nacht von Sonntag, 01.12.2002, auf Montag, 02.12.2002, haben bislang unbekannte Täter im Jugendzentrum, in der Schulstraße 1, in Feucht, Landkreis Nürnberger Land, einen Brand gelegt, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro entstand.

  Der oder die unbekannten Täter drangen an der rückwärtigen Seite des Jugendzentrums in das Gebäude ein. Zunächst wurde ein Fensterladen aufgehebelt, anschließend mit einem Kalksandstein die Scheibe des Fensters eingeworfen und auch dieses Fenster aufgehebelt. Durch dieses drangen die Täter dann in das Gebäude ein. In einem Zimmer, dass von den Jugendlichen als "Kneipe" bezeichnet wird, wurden zwei Sessel umgeworfen und von den Tätern in Brand gesteckt. Ebenso zündeten sie eine im gleichen Raum stehende Couch an.

  Es entstand ein Schwelbrand, dem die angezündeten Möbelstücke zum Opfer fielen. Ebenso wurde das Parkett im näheren Umkreis des Standplatzes der Möbel durch Feuereinwirkung stark beschädigt. Des weiteren wurden in der "Kneipe" eine Stereoanlage, ein Kühlschrank sowie die Deckenbeleuchtung unbrauchbar. Das gesamte Haus wurde durch Rauchgasniederschläge stark in Mitleidenschaft gezogen.

  Eine Reinemachefrau, die gegen 07.45 Uhr zur Arbeit erschien, entdeckte den Brand. Ihr schlug beim Öffnen der Türe beißender Qualm entgegen. Sie verständigte die Feuerwehr und Polizei.

  Auf Grund der Lage des Fensters sind die Täter offensichtlich durch die kleine Parkanlage "Eichenhain" zum Tatort gelangt.

  Die Kripo Schwabach bittet Zeugen, die in der Nacht von Sonntag/ Montag oder in den frühen Morgenstunden des Montags verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefon Nummer 09122/927-302 od.224 zu melden, oder sich mit der Polizeiinspektion Feucht Tel. 09128/9197-0 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: