Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2202) Tresore aufgeschweißt

    Schwabach (ots) - In der Nacht vom Freitag, 29.11.2002, 22.00 Uhr bis Samstag, 30.11.2002, 05.45 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in den Netto-Verbrauchermarkt in Hilpoltstein, Landkreis Roth, Industriestraße ein.

  Sie hebelten an der Rückseite des Netto-Marktes ein Fenster und ein zur Sicherung davor eingemauertes Metallgitter auf. Nachdem sie in das Gebäude eingedrungen waren, wurden weitere Türen aufgebrochen, um in das Büro zu gelangen. Dort wurde der Tresor aufgeschweißt und nach bisherigen Feststellungen einige 1000 Euro entwendet. Aus der Fleischabteilung nahmen die unbekannten Täter eine Wurstaufschnittmaschine, Marke "Bizerba-Allesschneider", mit.

  Vermutlich die gleichen Täter brachen anschließend in den daneben liegenden Schlecker-Markt ein. Auch hier wurde an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster aufgehebelt, der im Büro befindliche Tresor vor Ort aufgeschweißt und ebenfalls einige 1000 Euro entwendet.

  Der Schaden dürfte in beiden Fällen ca. 15.000 bis 20.000 Euro betragen.

  Am Vorabend hatte eine Verkäuferin im Schlecker-Markt zwei auffällige Männer mit osteuropäischem Aussehen beobachtet, die sich verdächtig lange und genau im Geschäft umsahen.

  Die Kripo Schwabach bittet daher, Zeugen denen zwei Männer in dem genannten Zeitraum aufgefallen sind und die unter Umständen noch Angaben über einen von den Männern benutzten Pkw machen können oder die in der Nacht vom Freitag auf Samstag bei den Verbrauchermärkten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

  Hinweise bitte an die Kripo Schwabach, Tel. 09122/927-302 oder -224 bzw. an die Polizeiinspektion Hilpoltstein, Tel. 09174/4789-0.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: