Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1529) Graffitisprüher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, 10.09.2002, gegen 02.30 Uhr, überprüfte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West im Nürnberger Stadtteil Gostenhof einen Radfahrer (22), weil dieser ihnen entgegen der Fahrtrichtung entgegen kam. Bei der Kontrolle fanden die Beamten bei dem 22-Jährigen eine Spraydose mit roter Farbe sowie Einweghandschuhe. In unmittelbarer Nähe des Kontrollortes wurden zudem an vier Anwesen in der Imhoffstraße Sprühereien mit roter Farbe festgestellt, die noch nicht getrocknet waren.

  Der 22-Jährige machte vor der Polizei keine Angaben zu den vorgeworfenen Sprühereien. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten bei ihm mehr als vier Dutzend Spraydosen und einige "Tags" sichergestellt werden. Gegen den Tatverdächtigen, der nach polizeilichen Erkenntnissen bereits wiederholt als Sprayer aufgetreten ist, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die geschädigten Hauseigentümer werden derzeit ermittelt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: