Polizei Düren

POL-DN: 011020 -09- (Düren) Trio nach versuchtem Einbruch festgenommen

      Düren (ots) - 011020 -09- (Düren) Trio nach versuchtem
Einbruch festgenommen

    Düren - Samstagmittag, gegen 12.10 Uhr, wurden drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren bei einem Einbruchversuch in einer Wohnung in der Meckerstraße vom Sohn des Geschädigten angetroffen. Die Jugendlichen verließen daraufhin fluchartig die Wohnung durch die Haustür und durch ein geöffnetes Fenster. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei und konnte eine Täterbeschreibung abgegeben. Nach Angaben des Zeugen schlief er in der Wohnung , als die Haustürklingel betätigt wurde. Nachdem er nicht unmittelbar die Haustüre öffnete hatte, hörte er im Flurbereich der Erdgeschosswohnung Geräusche und Stimmen. Im Flur traf er auf die Jugendlichen die sinngemäß äußerten: «Da sind wir wohl falsch!». Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde das Trio im Verlauf der Alten Jülicher Straße angetroffen. Sie wurden vom Zeugen zweifelsfrei wiedererkannt. Das Trio wurde festgenommen und der Hauptwache in Düren zugeführt. Sie wurden nach der Vernehmung entlassen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: