Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1362) Neben Autobahn A 9 überschlagen

        Schwabach (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine
21-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Fürth heute Mittag,
08.08.2002, 13.10 Uhr auf der Fahrt in Richtung München nach rechts
von der Fahrbahn ab. Die junge Frau war zwischen den
Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding, BAB A 9, auf der
mittleren Fahrspur unterwegs und kam ohne Fremdeinwirkung nach
rechts von der Fahrbahn ab, wo sie sich mit ihrem Fahrzeug
überschlug.  Die Fahrerin wurde schwer verletzt vom
Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg gebracht. Die BAB war zur
Landung des Rettungshubschraubers kurzfristig gesperrt. Es entstand
ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: