Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (847) Handtasche geraubt

Nürnberg (ots) - Am 14.05.2002, gegen 12.30 Uhr, entriss ein unbekannter junger Mann einer 59-jährigen Nürnbergerin von hinten die Handtasche und flüchtete mit dieser. Zwei aufmerksame Passanten konnten den Mann noch kurze Zeit verfolgen, verloren ihn jedoch aus den Augen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. In der geraubten Handtasche befanden sich 200 Euro Bargeld sowie persönliche Papiere. Beschreibung des Räubers: Ca. 180 cm groß, bekleidet mit brauner Lederjacke, dunkler Hose und brauner Baseballmütze. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter Tel. (0911) 211-3333. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: