Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (338) Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt

        Nürnberg (ots) - Am 21.02.2002, kurz nach 04.00 Uhr, teilte eine
aufmerksame Passantin der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost mit, dass
in der Pirckheimerstraße in Nürnberg gerade zwei junge Männer eine
Hausfassade besprühen würden. Von einer sofort dorthin beorderten
Streife konnten die beiden 19 und 20 Jahre alten Männer aus dem
Landkreis Erlangen-Höchstadt noch in unmittelbarer Tatortnähe
festgenommen werden. Sie hatten Einweghandschuhe und Spraydosen
einstecken.

  Die beiden berufslosen Männer hatten die Sandsteinfassade eines
Wohnhauses auf einer Länge von etwa 5 m besprüht. Der dadurch
entstandene Schaden dürfte etwa 5.000 EUR betragen. Anzeige wurde
erstattet.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: